Analsex

Analverkehr gehört sicherlich nicht bei allen Paaren zu ihrem sexuellen Repertoire, obwohl grundsätzlich nichts gegen den Analverkehr spricht, wenn man sich entsprechend darauf vorbereitet. Vorab sollten alle Hygienemaßnahmen getroffen werden, damit der Geschlechtsverkehr sauber und reibungslos funktioniert. Das Vorspiel sollte so lange dauern, bis der passive Partner auch wirklich erregt und entspannt genug ist, um den aktiven Partner in sich zu empfangen. Der aktive Partner hingegen sollte einfühlsam, zärtlich und vorsichtig sein. Er sollte das Tempo dem passiven Partner anpassen und ein Kondom benutzen. Dies war ein flüchtiger Exkurs in die Welt der analen Genüsse, detaillierte Beschreibungen und Tipps finden Sie in unseren Artikeln.

Acht Mythen und Wahrheiten über Analsex (Teil 1)

21.08.2012 | J. P.

Schaffen wir die unbegründeten Vorurteile und die falschen Vorstellungen über Analsex endlich aus der Welt.