Neue Sex-Tipps für altbewehrte Liebesstellungen!

15.10.2010 | Z. J.

Die klassischen Liebesstellungen können mit kleinen Veränderungen neu belebt werden. Entdecken Sie die beliebtesten Liebesstellungen in neuer Ausführung!

 

 

Liebesstellungen, Missionarsstellung

Machen Sie die bravste unter den Liebesstellungen zum pikanten sexuellen

 

Mehr Ideen für interessante Liebesstellungen finden Sie in unserer Enzyklopädie der Sexualität!

 

Der Klassiker unter den Liebesstellungen weniger keusch

Ungeachtet der allgemeinen Meinung gehört die Missionarsstellung keineswegs zu den langweiligen Liebesstellungen, außerdem kann eine Frau bei dieser Liebesstellungen sehr wohl einen Orgasmus erleben. Für viele Paare ist die Missionarsstellung eine der Liebesstellungen, bei denen sie sich dem Partner einander am stärksten verbunden fühlen, da sie den Augenkontakt und die direkte Nähe zum Partner ermöglicht. Also eine der geeignetsten Liebesstellungen für Verliebte.

Doch auch diese Liebesstellungen kann etwas aufgefrischt werden, wenn man sie weniger keusch gestaltet. Die Frau muss dafür ihre Beine heben und sie auf die Schultern des Partners legen. Mit dem Anheben der Beine wird die Vagina enger und beide Partner erleben den Sex intensiver. Im Vergleich zur alten Variante einer der am häufigsten praktizierten Liebesstellungen werden so auch mehr Kreisbewegungen ermöglicht. Wenn die Frau sehr gelenkig ist, können sich die Partner durch den Rahmen ihrer Beine auch küssen.

Auch aufregende Liebesstellungen können noch interessanter werden

Wenn Sie bis jetzt der Meinung waren, es gibt nichts Schöneres als von Ihrer Partnerin bestiegen zu werden und sich den Genüssen, auch visueller Natur, hinzugeben, haben Sie wahrscheinlich recht. Doch versuchen Sie es mal mit der sogenannten sumerischen Liebesstellung in der Hocke. Für diese Position, die, nebenbei erwähnt, zu den anstrengenderen Liebesstellungen zählt, muss die Frau auf dem Partner in die Hocke gehen (nicht knien). Dabei müssen die Fußsohlen auf der Unterlage bleiben. Danach kann die Partnerin den Penis hinuntergleiten, indem sie tiefer in die Hocke geht.

 

Liebesstellungen, Reiterstellung

Auch aufregendere Liebesstellungen können zusätzlich aufgepeppt werden. Hocken Sie sich auf seinen Penis nieder.

 

Das ist eine der Liebesstellungen, die der Frau viel Kontrolle ermöglicht, während der Partner gute Sicht auf die Penetration hat. Sie gehört aber auch zu den Liebesstellungen, die sich anbieten, wenn im Ansturm der Leidenschaft kein Bett in der Nähe ist.

Beleben Sie neben den Liebesstellungen beim Sex auch Ihr Vorspiel

Die einzelnen Liebesstellungen auf neue Art und Weise zu beleben, macht natürlich Spaß, aber dabei sollte man das Vorspiel nicht vergessen. Probieren Sie es mit der Fellatio auch im Stehen. Wenn der Mann dabei steht, kann angeblich mehr Blut in den Penis fließen und so eine stärkere Erektion erzeugen als beim Liegen. Überraschen Sie ihn mit dem Vorspiel irgendwo in der Küche in der Nähe eines Pultes, an den er sich anlehnen kann, wenn seine Knie anfangen zu wanken.

Wenn Sie spüren, dass er kürz vor dem Orgasmus steht, umfassen Sie mit Ihrem Zeigefinger und Daumen seinen Penis an der Wurzel. In der Peniswurzel eines erigierten Penis sind die Adern stärker erweitert. Wenn Sie diese nun zusammendrücken, bleibt mehr Blut im Penis und der Orgasmus wird intensiver.

Liebesstellungen von hinten noch erregender

Verbinden Sie die Hündchenstellung, eine der beliebtesten Liebesstellungen, mit dem Cunnilingus und machen Sie sie so für Sie und Ihre Partnerin noch interessanter. Wenn Ihre Partnerin sich für diese Stellung bereit gemacht hat, befriedigen Sie sie anstelle mit Penetration lieber oral. Weil der Kitzler bei dieser Liebesstellungen etwas schwer zugänglich ist (wie, hängt davon ab, wie biegsam Ihre Partnerin ist), werden Sie sich anderen Teilen ihrer Vagina zuwenden müssen, sich des Kitzlers aus einem anderen Winkel annehmen, etwas am Scheidendamm verweilen und sich dann vielleicht sogar für einen Anilingus entscheiden.

Eine der aufregendsten Liebesstellungen so noch pikanter zu gestalten, kann entweder als Vorbereitung zum Sex dienen oder als Möglichkeit, Ihre Partnerin in der Hündchenstellung oral zum Orgasmus zu bringen und sich den Orgasmus von hinten ganz genau anzusehen.

 

Mehr Ideen für interessante Liebesstellungen finden Sie in unserer Enzyklopädie der Sexualität!

 

 


Tags


Bewertung 3.13 (8 Bew.)
Ihre Bewert.: 

Girl des Tages

Boy des Tages

Letzte Forumbeiträge

limette
limette 23. Aug 2014 http://massage.tantra-wien.net/prostatamassage
welcher mann lässt sich von seiner Frau fisten?
limette
limette 19. Aug 2014 http://portal.massage-expert.de/massageanleitung/prostatamassage-ablauf/
welcher mann lässt sich von seiner Frau fisten?
koldinglover
koldinglover  9. Aug 2014 Ich möchte mich gerne von meiner Frau fisten lassen und muss da noch etwas Überzeugungsarbeit leisten. Wer von euch...
welcher mann lässt sich von seiner Frau fisten?

Umfrage

ANKETA