Benutzername
Passwort

Angemeldet bleiben:
Forum » Für sie und ihn » Sexualpraktiken und Sexstellungen » Sex unter Einfluss, von was auch immer

Sex unter Einfluss, von was auch immer

Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Autor Nachricht
Verfasst am: 26. Oct 2009 12:28
janker
Themenersteller
janker
Dabei seit: 10.08.2009
Beiträge: 37
Hatte mal schon jemand von euch im Vollrausch der egal von was auch immer verursacht wurde Sex gehabt?
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 26. Oct 2009 12:46
Desdemona
Desdemona
Dabei seit: 09.08.2009
Beiträge: 37
Ein bisschen Alkohol vielleicht, sonst nichts. Aber ich habe eine Freundin, die mal in einer Dorfkneipe unter Drogen gesetzt wurde und fast mit einem völlig Fremden geschlafen hätte.
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 26. Oct 2009 20:04
geiler_sachse
geiler_sachse
Dabei seit: 07.08.2009
Beiträge: 249
ich gebe es zwar ungern zu, doch es ist auch allgemein bekannt: drogen und sex sind zwei welten. wieso? ich kriege einfach keine Erektion ...

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.2009 um 20:05.]
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 26. Oct 2009 21:06
janker
Themenersteller
janker
Dabei seit: 10.08.2009
Beiträge: 37
geiler_sachse schrieb:

ich gebe es zwar ungern zu, doch es ist auch allgemein bekannt: drogen und sex sind zwei welten. wieso? ich kriege einfach keine Erektion ...


Ja, Bier mach bekanntlich träge icon_biggrin.gif
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 26. Oct 2009 21:07
janker
Themenersteller
janker
Dabei seit: 10.08.2009
Beiträge: 37
Desdemona schrieb:

Ein bisschen Alkohol vielleicht, sonst nichts. Aber ich habe eine Freundin, die mal in einer Dorfkneipe unter Drogen gesetzt wurde und fast mit einem völlig Fremden geschlafen hätte.


Aha, durch KO-Tropfen etwa? Mann, das sind echte Ärsche, die so etwas tun!!!
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 27. Oct 2009 09:09
geiler_sachse
geiler_sachse
Dabei seit: 07.08.2009
Beiträge: 249
janker schrieb:

Desdemona schrieb:

Ein bisschen Alkohol vielleicht, sonst nichts. Aber ich habe eine Freundin, die mal in einer Dorfkneipe unter Drogen gesetzt wurde und fast mit einem völlig Fremden geschlafen hätte.


Aha, durch KO-Tropfen etwa? Mann, das sind echte Ärsche, die so etwas tun!!!


kann ich nur beipflichten!
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 27. Oct 2009 12:29
Desdemona
Desdemona
Dabei seit: 09.08.2009
Beiträge: 37
Bin vollkommen eurer Meinung. Bei meiner Freundin ist es ja noch mal gut gegangen, aber manche Mädels kommen nicht mit dem Schrecken davon ...
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 4. Nov 2009 22:37
keewee
keewee
Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 22
Ich glaube der Kerl meinte eher ob jemand schon selber Sex hatte, nachdem er den Rausch auch selber verursachte, oder?
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Verfasst am: 9. Mar 2010 13:17
geiler_sachse
geiler_sachse
Dabei seit: 07.08.2009
Beiträge: 249
das thema ist zwar schon verjährt, doch das muss ich erzählen. wie ihr oben lesen könnt, bin ich nicht gerade ein freund von drogen, doch letztes wochenende habe ich mit meiner freundin ein neue erfahrung gemacht. weil sie schwanger ist und überhaupt keinen alkohol trinkt, habe ich ihren part in diser sache übernommen und anstelle der übliche zwei biere, wenn wir mit freunden unterwegs sind, eben zwei mehr getrunken. ich wusste nicht, dass ich für alkohol so anfällig bin. mein zustand ging über das gewöhnliche fröhlichsein hinaus, ich fühlte den rausch noch zuhause im bett, als sich meine freundin zu mir drehte, um sex zu haben. sie musste sich zwar etwas mehr mühe als sonst geben, um mich startklar zu machen, doch dann hat anscheinend der alkohol dafür gesorgt, dass ich viel länger als sonst konnte. der abschluss war fantastisch!
das bedeutet jetzt nicht, dass ich oder irgendjemand anderes zum alkoholiker deswegen werden sollte, doch es würde mich schon interessieren, ob eine solche oder ähnliche erfahrung noch jemand von euch gemacht hat.
Submitting your vote...
Rating: 4.5 of 5. 2 vote(s).
Verfasst am: 17. Mar 2010 16:07
allioli
allioli
Dabei seit: 16.03.2010
Beiträge: 16
geiler_sachse >

das thema ist zwar schon verjährt, doch das muss ich erzählen. wie ihr oben lesen könnt, bin ich nicht gerade ein freund von drogen, doch letztes wochenende habe ich mit meiner freundin ein neue erfahrung gemacht. weil sie schwanger ist und überhaupt keinen alkohol trinkt, habe ich ihren part in diser sache übernommen und anstelle der übliche zwei biere, wenn wir mit freunden unterwegs sind, eben zwei mehr getrunken. ich wusste nicht, dass ich für alkohol so anfällig bin. mein zustand ging über das gewöhnliche fröhlichsein hinaus, ich fühlte den rausch noch zuhause im bett, als sich meine freundin zu mir drehte, um sex zu haben. sie musste sich zwar etwas mehr mühe als sonst geben, um mich startklar zu machen, doch dann hat anscheinend der alkohol dafür gesorgt, dass ich viel länger als sonst konnte. der abschluss war fantastisch!
das bedeutet jetzt nicht, dass ich oder irgendjemand anderes zum alkoholiker deswegen werden sollte, doch es würde mich schon interessieren, ob eine solche oder ähnliche erfahrung noch jemand von euch gemacht hat.


Ja geiler Sachse,

das ist total normal, Drogen (fast jeder gaengigen Art Alkohol und Cannabis), wirkt in geringen Massen anregend und aufpushend ausserdem "kann man laenger" wegen der leichten Bewusstseinserweiterung und der Verlangsamung der Reflexe!

Ich stehe auch hier (NUR BEI WEICHEN DROGEN) auf der loyalen Seite und bin der Meinung das jeder Erwachsene Mensch selber fuer sich entscheiden kann und auch sollte!

( Ja ich weiss!!! Drogen machen suechtig!!! Alkohol macht suechtig!!! Cannabis macht nicht suechtig!!! Frag den Onkel Doktor! Ich bin 43 Jahre und konsumiere Cannabis seit ca 29 Jahren!)

Aber zurueck zum Thema: Das wirklich hemmungslose Treiben unter Drogen(Cannabis)Einfluss, macht irre Spass! Wenn beide Partner es so wollen!

Aber auch hier gilt: Schoen ist NUR was beiden Spass macht!


Allioli


Ps.: Ko-Tropfen zaehlen zu den sehr harten Drogen die der normale menschliche Koerper nicht abbauen kann, wodurch es dann zur totalen Willenslosigkeit des Opfers kommt! Allerdingst nicht nur zur Willenslosigkeit sondern ebenfalls zur totalen Untaetigkeit!
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Eventuell haben Sie nicht die nötige Berechtigung oder Sie haben sich nicht eingeloggt.
Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um einen neuen Beitrag zu verfassen.

Einloggen



Interactive durchsuchen

Heißes Thema

Einfach und bequem verreisen!

26. Aug Nie mehr Reiseveranstalter im Internet suchen müssen, GoHQ hat sie alle! Mit der Feriensuchmaschine GoHQ gibst du einfach dein Reiseziel in die Suchleiste ein und schon hast du unzählige Angebote unterschiedlicher Reiseveranstalter aufgelistet. Wähle das Angebot, das dir am besten gefällt, und schon kann dein hart verdienter Urlaub beginnen!

Autor: Dieter_B.
Beiträge: 3
Aufrufe: 18200

Interessante IM-Benutzer

geiler_sachse

Registriert seit: 7. Aug 09
Letzte Anmeldung: 29. Jan 13


Interessante IM-Benutzer

Interessanteste Themen

Wie gut hilft ein Penisring beim Geschlechtsverkehr?

28. Feb Servus, Es ist zwar ein Problem über das niemand so gerne reden würde,...

Wirksamste Methode der Haarentfernung?

14. Nov Hallo, meine Mutter möchte sich die Haare an Beinen und Armen dauerhaft...

Autor: nikolina2
Beiträge: 10
Aufrufe: 1787

Marketingziele beschreiben

31. Mar Grüß Euch! Ist hier jemand von euch eventuell Betriebswirtschaftsaffin und...

Beiträge: 3
Aufrufe: 1018

Umfrage

ANKETA