Norrie May-Welby: Der erste Geschlechtslose der Welt!

2.11.2012 | P. P.

Der Australier Norrie May-Welby wurde offiziel der erste Geschlechtslose der Welt, dem sein Status jedoch aberkannt wurde.

 

 

Norrie May-Welby 1Norrie May-Welby hat es lieber als Frau angesprochen zu werden.
Norrie May-Welby 2Norrie May-Welby ist der erste Geschlechtslose der Welt.
<
>
Norrie May-Welby 1
Norrie May-Welby 2

 

Schon Mitglied bei Intimate Medicine? Registriere dich kostenlos oder folge uns auf Facebook!

 

Norrie May-Welby wurde 1961 in Schottland als Junge geboren und wuchs später in Australien auf. Er fühlte sich als Frau in einem Männerkörper gefangen, weswegen er 1989 eine Geschlechtsumwandlung machen ließ. Doch auch als Frau fühlte er sich nicht richtig, weswegen er die Hormontherapie zur Frau unterbrach. Anfang dieses Jahres bekam er von den Behörden den Status „Erster Geschlechtsloser der Welt“ verliehen.

Was bedeutet es, geschlechtslos zu sein?

Norrie May-Welby bekam den Status "Geschlechtsloser" anhand der Urteile von Psychologen und Ärzten verliehen, da seine Hormone weder auf eine Frau noch auf einen Mann schließen lassen, weil er sich weder als Frau noch als Mann fühlt und weil er keine Geschlechtsteile hat, da er sie sich hat entfernen lassen.

"Es gibt zwei Gruppen von Menschen: Diejenigen, die zwischen Männern und Frauen unterscheiden, und diejenigen, die meinen, dass wir alle nur Menschen sind. Etikettierungen aufgrund des Geschlechts müssten aufhören, da sie keinen Sinn haben, und auch Menschen sollten eine Chance bekommen, die sich als Geschlechtslose fühlen", erklärte Norrie May-Welby.

Über den Status "Geschlechtsloser"

Weil die australischen Behörden den Status "Geschlechtsloser" Norrie May-Welby wieder aberkannt haben, mit der Begründung, dass es zu einem bürokratischen Fehler gekommen ist, kämpft er nun vor dem Verfassungsgericht um sein Recht, als Geschlechtsloser leben zu dürfen. Weil er sehr männlich aussieht, könnte er Probleme damit haben, in den Personalien ein falsches oder kein Geschlecht vermerkt zu haben. Norrie May-Welby bemüht sich nun, dass auf seinen Personalien wieder "Geschlecht: undefiniert" stehen würde.

 

Du willst deine Sexualität verbessern? Besuche unsere Enzyklopädie der Sexualität!

 

 



Bewertung 4.25 (4 Bew.)
Ihre Bewert.: 

Letzte Forumbeiträge

GirlsLikeMe  7. Feb 2023 Neurodermitis kann eine sehr herausfordernde Krankheit sein, mit der man fertig werden muss. Es gibt jedoch einige...
Neurodermitis
Franke 30. Jan 2023 Scheidungen sind leider immer etwas schwierig und man muss sich um einen guten Anwalt kümmern, der viel Erfahrung im...
Welchen Scheidungsanwalt auswählen?
KonnSchreib 22. Jan 2023 Möchtest du denn in männlicher oder weiblicher Begleitung die Kreuzfahrt machen? Es gibt ja auch verschiedene...
Begleitung für Kreuzfahrt gesucht

Umfrage

ANKETA